GED Electronic Design GmbH Spezialist für intelligente Elektronik-Lösungen

GED ist ein innovatives Elektronik-Designhaus in Frankfurt (Oder), das seit über 20 Jahren mit einem hoch motivierten Team komplexe analog-digitale Mikrochip-Produkte für die Marktsegmente Automotive und Industrie entwickelt. Bei GED wird der komplette Innovationsprozess bearbeitet, von der Idee und Systemoptimierung über die Realisierung der Schaltkreis-Komponenten und des Produktionstests bis hin zur Software und Applikationsunterstützung. GED hat seit seiner Gründung schon viele Millionen Produkte an Kunden geliefert.

Der Firmensitz in Frankfurt (Oder) wird kontinuierlich ausgebaut. In 2013 wurden bei GED über 400.000 US-Dollar in ein hochmodernes Testsystem investiert, gefördert durch die ILB, so dass der GED nun, neben einem modernen Messtechnik-Elektroniklabor, insgesamt vier Testsysteme zur Verfügung stehen.

Zurzeit besteht das Expertenteam aus 36 hoch motivierten Mitarbeitern, von denen 30 über eine Hochschulausbildung verfügen. In 2014 ist die Talentsuche eines der wichtigsten Themen. Es ist geplant, einen talentierten Auszubildenden für das Elektronik-Labor (m/w) und ein bis zwei Entwicklungsingenieure (m/w) für die GED zu gewinnen.

Typische Produkte, die bei GED entwickelt werden, sind Produkte rund um die Einsatzfelder Motorsteuerung (z.B. Klimaanlage im Auto), Sensor Signalverarbeitung (z.B. Strommessung eCAR), effiziente Stromversorgungschips (z.B. für Antennenverstärker im Auto) und komplexe Spezialchips (z.B. Heizungssteuerung). Dabei steht die Qualität an erster Stelle.

GED erstellt Halbleiter direkt nach Kundenwünschen mit Spezialanforderungen und anwenderspezifische Standard-ICs, die einen breiteren Kundenkreis ansprechen und als höchstintegrierte und flexible Gesamtlösungen mit eingebetteten Mikroprozessoren (Hardware und Software) realisiert werden.

Die Lösungen werden in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Kunden definiert. Die Kunden nutzen dieses flexible Angebot, um sich im Markt zu differenzieren, Systemkosten zu senken und zunehmend auch, um ihr Know-how zu schützen.

Die Elmos Semiconductor AG mit Sitz in Dortmund, seit dem 1. Januar 2013 alleiniger Gesellschafter der GED, hat viele Millionen Produkte geliefert, die zuvor bei GED entwickelt wurden. Die GED nimmt als Entwicklungs- und Kompetenzzentrum eine Schlüsselrolle im Elmos Konzern ein.